Der Kettenbrief

Hallo,

dies ist ein Kettenbrief, den ein chinesischer Mönch vor 283 Jahren entwurfen hat. Sende ihn an die Quadratwurzel deiner engsten Freunde, sowie die Quersumme deiner Verwandten 1., 2. und einschließlich 3. Grades. Wenn du innerhalb von 93 Tagen so viele Antworten erhalten hast, wie in dein Email-Postfach passen, wird sich, wenn du danach dreimal die "'Shift" - Taste auf deiner Tastatur drückst, die Schrift verändern. Unterbricht diesen Brief auf keinen Fall! Tust du es doch, wirst du 5 Jahre schlechten Sex haben, deine Beziehung wird grausam, die nächsten drei Jahre werden dich Krankheiten plagen und bis ans Ende des nächsten Jahres wird dir jeden Tag ein Unglück passieren.

Falls du mir nicht glaubst - hier ein paar Beispiele.

1938 erhielt der französische Präsident Lebrun diesen Brief von seinem Cousin. Er warf ihn weg. Ein Jahr später wurde Frankreich überfallen.

John Lennon erhielt diesen Brief mehrmals. Er warf ihn immer weg. Kurz darauf lernte er Yoko Ono kennen...

1984 kursierte der Brief in großen Teilen Deutschlands. Viele Bundesbürger warfen ihn weg. Wenig später erschien das erste Album von Modern Talking!

2001 erhielt der FC Schalke 04 diesen Brief. Sie beachteten ihn nicht und er landete im Müll. Dies war am Morgen des 34. Spieltages. Schalke verspielte den Meistertitel. Der FC Bayern hatte den Brief weitergeleitet.

Chuck Norris hat diesen Brief erhalten. Er leitet ihn immer weiter!

14.6.07 16:26

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Benjamin (9.7.07 11:56)
Der Typ heißt John Lennon

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen